Eintritt in die Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich

Kircheneintritt?
Seien Sie herzlich willkommen! Wir freuen uns, wenn Sie zu unserer Kirche gehören wollen. Die Mitgliedschaft bedeutet Zugehörigkeit zur reformierten Kirchgemeinde Ihres Wohnorts in der Zürcher Landeskirche.

Warum soll in der heutigen Zeit jemand noch in die Reformierte Kirche eintreten bzw. wieder eintreten? Weil...
Religion und Spiritualität heute zentrale Themen in unserer Gesellschaft sind. Spirituelle Kraftzentren sind die Gottesdienste. Und: Sie werden überrascht sein, wie vielfältig-abwechslungsreich diese sind! Für Gottesdienste braucht es die Kirche und ihre Mitglieder.

Mitglied der Reformierten Landeskirche zu sein jedoch mehr bedeutet, als die sonntäglichen Gottesdienste zu finanzieren. Mit Ihrer ideellen und substantiellen Teilnahme an unserer Gemeinschaft unterstützen Sie auch ein wichtiges soziales Netz. Dieses reicht von unbürokratischer Beratung und Unterstützung von RichterswilerInnen bis zur Entwicklungszusammenarbeit mit sorgfältig ausgewählten Partnern im In- und Ausland.

häufig vergessen wird, was die Kirche für die Gesellschaft tut:
• Das fängt mit den Kindern an, denen wir mit ihren unzähligen Angeboten abendländische Werte (z.B. Sozialkompetenz) vermitteln.
• Jugendlichen bietet die Kirche ebenfalls vielfältige Möglichkeiten (z.B. Jugendgottesdienste, Weekends, Treffs), um ihre Freizeit sinnvoll zu verbringen.
• Erwachsene finden Gemeinschaft, z.B. in Form von Gesprächskreisen, sowie Ansprechpersonen (Pfarrpersonen, Sozialdiakone).
• Als jüngerer Mensch vergisst man oft, dass man vielleicht eines Tages im Alter allein sein wird und die Unterstützung durch seelsorgerliche Gespräche in und ausserhalb der Kirche wichtig wird. Dazu gibt es Anlässe wie Senioren-Nachmittage, Anlässe mit der Pro Senectute u.v.a.m.
• Konzerte und andere kulturelle Angebote wären ohne Kirchenmitglieder (und ohne deren Steuern) kaum möglich.

So gehen Sie vor
Bitte senden Sie das ausgefüllte Aufnahmeformular an die Kirchgemeinde Ihres Wohnortes. Sie leitet es weiter an die zuständigen Stellen (Pfarramt, Kirchenrat, Einwohnerkontrolle). Der Pfarrer, die Pfarrerin Ihres Wohnortes wird sich daraufhin bei Ihnen für ein Gespräch melden, um anschliessend Ihre Aufnahme zu empfehlen. Aufgrund dieser Empfehlung wird die Landeskirche die Aufnahme bestätigen. Der Pfarrer, die Pfarrerin Ihres Wohnortes wird daraufhin die Aufnahme vollziehen.

Muss ich mich taufen lassen?
Die christliche Taufe, die Sie einst erhielten, ist weltweit und für das ganze Leben gültig. Falls Sie nicht getauft sind, diesen Schritt aber tun wollen, sind Sie herzlich dazu eingeladen. Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist sie nicht.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Pfarrpersonen sowie das Sekretariat gerne zur Verfügung und freuen uns, Sie bald als Gemeindemitglied willkommen zu heissen!

Kontakt

Dorfstrasse 75
8805 Richterswil
Tel: 044 784 14 15
E-Mail: info@refrichterswil.ch

Informationen