Haben Sie Lust und Zeit sich freiwillig zu engagieren?

Vorwort von Ruth Theiler, Leiterin Ressort Diakonie 

«Ich bin immer wieder dankbar und tief bewegt, wenn ich erlebe, mit welcher Hingabe und Ausdauer die freiwilligen Helferinnen und Helfer ihre Aufgabe im Besuchsdienst und in der Seniorenarbeit erfüllen.  Die vielen kleinen und grossen Puzzle-Teile lassen immer wieder ein «Ganzes» entstehen: das offene Ohr, die tröstenden Worte für unsere Betagten und Kranken, aber auch die manchmal einfachen Handreichungen beim Saal und Tische vorbereiten, Kuchen servieren und Kaffee ausschenken. Dabei ist mir wichtig, dass die freiwilligen Helferinnen und Helfer auch NEIN sagen dürfen und sich abgrenzen können, bevor die Unterstützung zu viel wird. Mein Anliegen ist es, mit den freiwilligen Helferinnen und Helfern eine langfristige Beziehung und Zusammenarbeit pflegen zu dürfen, die allen Beteiligten Freude und persönliche Erfüllung schenkt.» 

Für die nachfolgenden Gruppen suchen wir zurzeit Freiwillige:

Aufbau eines Technik-Teams

Beschreibung: Die Kirchgemeinde verfügt im Rosengarten über eine moderne Audio- und Lichtanlage. Bei unterschiedlichsten Anlässen kommt diese Technik zum Einsatz. Ausserdem sind wir zurzeit am Evaluieren von Geräten und Anlagen, um Livestreaming von Gottesdiensten anbieten zu können. Die Bedienung der akustischen und der visuellen Geräte soll künftig durch ein kleines Team gewährleistet werden, das sich aus technisch interessierten Freiwilligen zusammensetzt. Ein Einsatz erfolgt aufgrund der Begabung und Motivation.

Anforderungsprofil: Sind Sie technisch interessiert und bringen vielleicht schon etwas Erfahrung mit akustischen, visuellen oder Computeranlagen mit. Sie haben Freude beim Aufbau eines Teams mitzuwirken und herausfordernde Aufgaben schrecken Sie nicht ab. Dann zählen Sie zu jenem Personenkreis den wir suchen.

Zeitlicher Aufwand: Unterschiedlich, nach Absprache.

Was Sie gewinnen: Neue Kontakte zu Menschen, die sich für die Kirche engagieren, vertiefte Kenntnisse im AV-Bereich und eine tolle Aufgabe in einem motivierten Team.

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte bei Bruno Schläfli, Telefon 044 784 79 58 oder E-Mail: bruno.schlaefli@refrichterswil.ch

 

Chilekafi

Beschreibung: Einmal im Monat wird vom Chilekafiteam nach der Kirche im Chorraum der Chilekafi angeboten. Er dient dem gemütlichen beisammen sein und dem Gedankenaustausch.

Anforderungsprofil: Freude am Kontakt mit Menschen, Freude ein/e Gastgeber/In zu sein.

Zeitlicher Aufwand: ca. 3 Einsätze pro Halbjahr im Zweierteam, Einsatzdauer: 1 1/2 Stunden nach dem Gottesdienst.

Was Sie gewinnen: Die Gewissheit, dass sie als Gastgeberin einen wertvollen Beitrag in der Kirchgemeinde leisten und das Kennenlernen von Gemeindemitgliedern. Wertschätzung und Dankbarkeit der Besucher und Besucherinnen.

Interessiert? Weitere Auskünfte erteilt ihnen Margrit Nater van der Meer, Teamleiterin: 044'786’22’18

 

Apéro

Beschreibung: Nach grösseren Gottesdiensten oder kirchlichen Feiern findet jeweils ein Apéro im Chorraum oder draussen statt. Er dient dem Gedankenaustausch und der Förderung des Gemeinschaftsgefühls innerhalb der Kirchgemeinde. Das Apéroteam schenkt die Getränke aus und hilft beim Auf- und Abbau der Tische falls notwendig.

Anforderung: Freude am Kontakt mit Menschen, Einsatzfreudige Persönlichkeit die gerne mit anpackt.

Zeitlicher Aufwand: 4-6 Mal pro Jahr, Einsatzdauer: 1 1/2 Stunden nach dem Gottesdienst.

Was Sie gewinnen: Kontakt mit vielen Mitgliedern der Kirchgemeinde. Wertschätzung und Dankbarkeit der Besucher, Gewissheit dass sie als Gastgeberin einen wertvollen Beitrag leisten.

Interessiert? Weitere Auskünfte erteilt ihnen gerne Meret Hensler-Brem, Kirchenpflegerin: 079 211 26 20 meret.hensler@refrichterswil.ch

 

Ökumenischer Besuchsdienst

Besuchen Sie gerne andere Menschen? Können Sie gut zuhören und das Gehörte auch verschwiegen behandeln? Dann sind Sie die richtige Person für den ökumenischen Besuchsdienst. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Patricia Keller (Tel. 076 702 78 85 oder Patricia.Keller@refrichterswil.ch). Wir machen auch verschiedene Treffen, wo es möglich ist, sich auszutauschen und Unterstützung zu holen.

 

Outdoorteam

Beschreibung: 2-3 Mal pro Jahr findet der Gottesdienst nicht im Kirchenraum, sondern im freien wie zum Beispiel auf dem Mistlibühl oder im Rosengartenpark statt. Damit dieses immer sehr gut besuchte und beliebte Angebot aufrechterhalten werden kann, braucht es tatkräftige Unterstützung. Das Outdoorteam hilft beim Aufstellen der benötigten Infrastruktur für den Gottesdienst und das gemütliche Beisammensein.

Anforderung: gute Körperliche Verfassung, Freude am Anpacken.

Zeitlicher Aufwand: 2-3 mal im Sommer jeweils vor und nach dem Gottesdienst

Was Sie gewinnen: Frische Luft, Teamgeist und Erhaltung ihrer Fitness

Interessiert: Weitere Auskünfte erteilt ihnen gerne Meret Hensler-Brem, Kirchenpflegerin: 079 211 26 20 meret.hensler@refrichterswil.ch

Kontakt

Dorfstrasse 75
8805 Richterswil
Tel: 044 784 14 15
E-Mail: info@refrichterswil.ch

Informationen