Erneuerungswahlen der kirchlichen Gemeindebehörden für die Amtsdauer 2022-2026

Anordnung 2. Wahlgang für die Erneuerungswahl zweier Mitglieder der  Evang.-ref. Kirchenpflege für die Amtsdauer 2022-2026

Nach Ablauf der Frist von sieben Tagen für die Meldung von Kandidierenden zwecks Aufnahme auf das Beiblatt sind zwei Wahlvorschläge für die beiden noch offenen Sitze eingegangen:

Evang.-ref. Kirchenpflege

Krüsi Caroline, 07.12.1969, Kaufm. Angestellte, Frohbergstrasse 38, Samstagern   neu

Von Lerber Angela, 09.11.1960, Kommunikationsfachfrau, Bürgliweg 15c, Richterswil   neu

Der Wahlgang findet am 25. September 2022 statt. Die Stimmberechtigten erhalten zwar einen leeren Wahlzettel, aber diesem wird das erwähnte Beiblatt mit den Angaben über die beiden obgenannten Personen beigelegt. Wählbar sind über diese beiden hinaus alle in der evang.-ref. Kirchgemeinde stimmberechtigten Personen, welche das 18. Altersjahr vollendet haben. In die Kirchenpflege wählbar sind auch Mitglieder der Landeskirche, die in der Kirchgemeinde über keinen politischen Wohnsitz ver­fügen (Art. 5 Abs. 2 KGO).

Gegen diese Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihrer Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Horgen, Dr. Max Walter, Präsident, Bickelstrasse 3, 8942 Oberrieden erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

Richterswil, 04. August 2022                                                      Evang.-ref. Kirchenpflege

Kontakt

Re­for­mier­te Kirche Richterswil
Dorfstrasse 75
8805 Richterswil
Tel: 044 784 14 15
E-Mail: info@refrichterswil.ch

Informationen