Lego-Bautage vom 15.-17. Oktober 2022

Lego-Bautage vom 15.-17. Oktober 2022 Bereits gehören die langersehnten Lego-Bautage schon wieder der Vergangenheit an. Drei Tage lang bauten 27 kleine Bauarbeiter/innen unter der Leitung von Baumeister Marc Lendenmann im Rosengarten-Saal eine spektakuläre Legostadt. Das hier viele kleine Lego-Fans am Werke waren, spürte das Betreuer-Team sofort. Das Team war gefordert, die Kids wollten etwas bewegen, bauen, gestalten. Es entstand eine tolle Dynamik und ein schönes Miteinander. Um den Kids zwischen den intensiven Bauzeiten eine Erholungspause zu gönnen, erzählte Marc biblische Geschichten und sang mit ihnen lustige Lieder. Mit Marc angereist war auch seine lustige Handpuppe Gino, die mit ihren kecken Ideen und seinem losen Mundwerk für so manchen Lacher sorgte. Eine kleine Einweihungsfeier der Lego-Stadt in der katholischen Kirche war der Auftakt für einen gelungen Abschluss der Lego-Tage: Die Vernissage und der Apéro erwarteten uns im Anschluss im Rosengarten. Die Spannung der Kids war spürbar und die Freude riesengross, den Eltern und geladenen Gäste endlich die fertige Lego-Stadt zeigen zu dürfen. Schon bald nach der Präsentation und dem Austausch vieler Komplimente, rückte der Abreistrupp an. Ein 22-köpfiges Team baute in zweieinhalb Stunden die zu Tausenden verbauten Legoteile wieder ab. Nach der Verabschiedung von Marc, Gino und seinem Legoanhänger, waren die drei Lego-Tage bereits Vergangenheit. Gerne denkt das Lego-Team an eine supertolle, unvergessliche Lego-Zeit mit den Lego-Kids zurück. Text: Inge Klöti Fotos: Inge Klöti und Sandra Giordano

Kontakt

Re­for­mier­te Kirche Richterswil
Dorfstrasse 75
8805 Richterswil
Tel: 044 784 14 15
E-Mail: info@refrichterswil.ch

Informationen