Club4 Lager 2022

Club4 Lager

Ich bin auch ein Aquarium

Bereits zum zehnten Mal fand der kirchliche Unterricht für die Viertklässler in der ersten Frühlingsferienwoche als Lager im Pfadiheim in Samstagern statt. Unter anderem drehte sich vieles ums Thema Fisch, so dass man sich fast in einem Aquarium wähnte.

Die Kinder vom sogenannten Club4 beschäftigten sich mit Geschichten von Jesus, der ja als Menschenfischer galt; und viele seiner Freunde waren Fischer. Mit der Auseinandersetzung des christlichen Symbols Fisch lernten sie ein geheimes Erkennungszeichen der frühen Kirche kennen und erahnten, dass es Zeiten gab, in denen es Mut brauchte, sich als Christ zu bekennen. Das griechische Wort für Fisch (Ichthys) als Bekenntnis zu Jesus wurde mit Kartenspielen und einer Bastelarbeit vertieft: So entstanden aus Holzbrettchen, Zeitungskügelchen und Gipsbandagen hübsche Schlüsselbrettchen mit dem Motiv eines Goldfisches.

Das milde Frühlingswetter begeisterte die 20 Kinder im ersten Lager und ermöglichte eine fast nächtliche Wanderung zum Aussichtspunkt Becki in Wollerau, um dort den Sonnenaufgang zu geniessen. Etwas kälter war es im zweiten Lager mit 10 Kindern. Aber bräteln, Postenlauf und Waldspiele waren trotzdem möglich. Es wurde viel gesungen, gelernt und gelacht, so dass auch diese Lagertage viel zu schnell vorbei waren.

Karin Pfister, Katechetin

Kontakt

Re­for­mier­te Kirche Richterswil
Dorfstrasse 75
8805 Richterswil
Tel: 044 784 14 15
E-Mail: info@refrichterswil.ch

Informationen