Club4-Lager 2018

Club4 Lager 2018

Mönche und Nomaden im Pfadiheim
 
18 Viertklässler der reformierten Kirche Richterswil erlebten ein paar unbeschwerte Lagertage im malerisch gelegenen Pfadiheim in Samstagern. Als Übersetzer lernten sie die Schriften der Bibel kennen und übten sich mit Hilfe von Spielen und Rätseln im Nachschlagen von Bibelversen. Mit Hingabe gestalteten die Kinder als Mönche einen Umschlag für ihre eigene Bibel mit kunstvoll verzierten Initialen und bastelten und schraubten sich eine kleine Schatzkiste.

Um sich dem Thema Schöpfung auf eine spezielle Weise anzunähern, klingelte einmal der Wecker um 05.15 Uhr: In Windeseile schlüpften die Kinder in ihre Kleider, um in der Dunkelheit dem Sonnenaufgang entgegenzuwandern. Und beim Thema Symbol Hand lackierten sie sich gegenseitig unter viel Gelächter die Fingernägel in allen Farben.

Mit Schnitzeljagd, Karten- und Würfelspielen, Rätseln und Zielscheiben, Lotto und Geländespiel wurden die Geschichten aus der Bibel vertieft. Dank schönstem Frühlingswetter konnten viele Aktivitäten im Freien stattfinden: Es wurde oft Fussball gespielt, als Nomaden die Schafherden herumgetrieben oder Würste über dem Feuer gebraten.

Die strahlenden Augen und fröhlichen Gesichter der Kinder waren eine schöne Entschädigung für die beiden Leiterinnen. Die Schreibende bedankt sich ganz herzlich für all die schönen Begegnungen, fürs Singen und Lachen und vor allem auch allen Kuchenbäckerinnen und Helferinnen in der Küche und beim Postenlauf.

Karin Pfister, Katechetin

Kontakt

Dorfstrasse 75
8805 Richterswil
Tel: 044 784 14 15
E-Mail: info@refrichterswil.ch

Informationen