Re­for­mier­te Kirche Richterswil

Tageslager der 3. Klässler 2015

Ein Baum für Zachäus



Während der ersten Herbstferienwoche verbrachten 20 Drittklässler ein abwechslungsreiches Untilager im Kirchgemeindehaus Rosengarten. Sie lauschten gebannt der Geschichte vom Zöllner Zachäus, der unbestritten ein Betrüger ist und dennoch von Jesus zu Tische gebeten wird. Ja, auch Zachäus hat im Reich Gottes Platz - Jesus zeigt dies, indem er mit Ausgegrenzten die Tischgemeinschaft sucht und pflegt. Ein weiterer Schwerpunkt war das Thema Taufe: Sachte wiegten die Drittklässler ein Baby in ihren Armen und stürzten sich ganz begeistert in die Vorbereitung zu dessen Taufe. Auch durften sie im sorgsam gehüteten Taufregister ihren Taufeintrag nachschlagen.

Jeder Tag wurde mit Gesang gestartet und mit einem Gebet verabschiedet. Auch setzten sich die Kinder mit theologischen Fragen auseinander. Es wurde gemalt und geklebt, geplanscht und gespielt, gebacken und gegessen und viel gelacht. Ein grosser Dank gilt allen Helfern, welche unterstützend zur Seite standen, sowie meiner Kollegin Andrea Läderach, die mich katechetisch unterstützte. Aber ein so fröhliches Lager ist nur möglich, wenn die Teilnehmer sich auf die Gemeinschaft einlassen, am selben Strick ziehen und sich auch auf Unbekanntes einlassen. So bin ich immer noch ganz begeistert und dankbar für diese erlebnisreiche Woche.

Karin Pfister, Katechetin

Kontakt

Dorfstrasse 75
8805 Richterswil
Tel: 044 784 14 15
E-Mail: info@refrichterswil.ch

Informationen