Pilgern auf dem Jakobsweg

Unterwegs auf Ostschweizer Pilgerwegen

Unterwegs sein – Kraft schöpfen – Neue Perspektiven gewinnen - Körper, Geist und Seele stärken – Gemeinschaft erleben

Nach dem erfolgreichen Pilgerprojekt, das uns auf dem Jakobsweg von Richterswil nach Fribourg führte, bietet die reformierte Kirche im Jahr 2022 verschiedene mehrtägige Pilger-Wanderungen auf Ostschweizer Pilgerwegen an. Personen jeden Alters sowie Mitglieder anderer Kirchen und / oder Personen die keiner Kirche angehören, sind eingeladen, gemeinsam mit uns unterwegs zu sein.

Die Pilgerwanderung von Richterswil nach Fribourg war für uns alle ein prägendes Erlebnis. 2022 sind wir so etwas wie Rosinenpicker auf den Ostschweizer Pilgerwegen. Wir werden auf den schönsten Abschnitten der verschiedenen Jakobswege unterwegs sein.

Termine / Etappen / Übernachtungsorte

28.4. – 30.4. / Auf dem Schaffhauser Zürcherweg von Schaffhausen bis Winterthur

  • Schaffhausen – Rheinau (ca. 11.5 km / 3h)
  • Übernachtung im Hotel Salmen Rheinau (evtl. Hotel Augarten)
  • Rheinau – Buch am Irchel (ca. 15 km / 4 h)
  • Übernachtung im Hotel Löwen Neftenbach
  • Buch am Irchel – Winterthur (ca. 13 km / 3 ½ h)

7.6. – 9.6. / Auf dem Rorschacher-Ast von St. Gallen bis Schmerikon

  • St. Gallen – Schwellbrunn (ca. 16 km / 4 h)
  • Übernachtung im Rössli Schwellbrunn
  • Schwellbrunn – Wattwil (ca. 18 km / 4 ½ h)
  • Übernachtung im Hotel Huber Lichtensteig
  • Wattwil – Schmerikon (ca. 18 km / 4 ½ h)

19.8. – 21.8. / Auf dem Schwabenweg von Konstanz bis Fischingen

  • Konstanz – Märstetten (ca. 15 km / 4 h)
  • Übernachtung im Hotel Kloster Fischingen
  • Märstetten – Bettwiesen (ca. 13.8 km / 3:50 h)
  • Übernachtung im Hotel Kloster Fischingen
  • Bettwiesen – Fischingen (ca. 14.3 km / 4 h)

21.10. + 22.10. / Auf dem Schwabenweg von Fischingen bis Rapperswil

  • Fischingen – Gibswil (ca.14.5 km / 4 ½ h)
  • Übernachtung Gibswilerstude, Gibswil
  • Gibswil – Rapperswil (ca.17 km / 4 ¼ h)

 

Gruppengrösse / spirituelle Begleitung

Die Gruppengrösse beträgt 12 bis 15 Personen. Begleitet werden wir jeweils von einer Pfarrperson oder von einem Mitglied der Kirchenpflege.  

 

Kosten

Fr. 350.00 für eine 3-Tagesetappe (Doppelzimmer und Halbpension pro Person)

Fr. 250.00 für die 2-Tagesetappe (Doppelzimmer mit Halbpension pro Person)

Der Zuschlag für ein Einzelzimmer variiert je nach Hotel.

Für Nicht-Mitglieder der reformierten Kirche erheben wir einen Aufpreis von 10%.

Nicht inbegriffen sind die Reisekosten.

Auskunft und Anmeldung  Martin Gross, m.gross@active.ch / 079 827 59 53

 

Persönliche Gelassenheit in gesellschaftlich unruhigen Zeiten

Immer mehr Menschen stellen sich auf ihrem Lebensweg grundsätzliche Fragen: Was ist mir im Leben wichtig? Was möchte ich in meinem Leben ändern? Wie kann ich ein nachhaltiges Leben führen, das andere Menschen nicht belastet und die Lebensgrundlagen kommender Generationen respektiert? Was ist ein «gutes» Leben?

Für all diese Fragen gibt es als mögliche Antwort eine Faustregel: Je einfacher und natürlicher wir leben, desto befreiender ist dies sowohl für uns selbst als auch für unsere Mitmenschen und die Umwelt.

Eine Möglichkeit dieser Rückbesinnung auf das Wesentliche kann das Pilgern auf dem Jakobsweg sein: Entweder von der Haustür bis zum Endpunkt nach Santiago de Compostela in Spanien oder auf einer Wegstrecke innerhalb der Schweiz.

 

Dr. Beat Dietschy (Zentralsekretär Brot für alle) und Matthias Dörnenburg (Direktor a.i. Fastenofper)

Hier können Sie die aktuellen Flyer herunterladen:

Kontakt

Re­for­mier­te Kirche Richterswil
Dorfstrasse 75
8805 Richterswil
Tel: 044 784 14 15
E-Mail: info@refrichterswil.ch

Informationen